persönliches Wachstum durch Online-Kurse? – Skillshare Review

#ad// unbezahlte Werbung. Ich gebe hier nur meine persönliche Meinung und Erfahrung zu einem selbst erworbenen Produkt wider.

Hi! Habt ihr meinen ersten Beitrag zu Skillshare schon gelesen? Es liegt jetzt schon ca. zwei Monate zurück, dass ich mich auf der Online Lern-Plattform angemeldet habe. Deshalb dachte ich, ich liefere euch mal eine erste Review.

Welche Kurse habe ich bisher angefangen, welche beendet ?

angefangene Kursebeendete Kurse
– „Writing Realistic Dialogue: Language, Structure and Character“
– „Techniques to Generate Creative Writing Ideas“
– „Speaking Anxiety and How to Start a Conversation“
– „Style Your Space: Creative Tips and Techniques for Interior Design“
– „Decluttering Masterclass: How to Declutter Your Bedroom in 5 days“
– „Creative Writing for All: A 10-day Journaling Challenge“
– „Build a Character Arc“
„Finding Instagram Success: Build an Account People Care About“


Wie man unschwer erkennen kann, liegt mein Fokus (bisher) sehr darauf, mich zu kreativem Schreiben weiter zu bilden und weiter zu entwickeln bzw. auszuprobieren. Ich finde es echt toll, dass es auf Skillshare gerade zu Creative Writing SO viele verschiedene Kurse zu allen möglichen Aspekten gibt. Aber natürlich nicht nur, und genau diese Vielfalt und riesige Auswahl schätze ich besonders an Skillshare. Außer dem Schreiben habe ich mich schon ein bisschen an die Themen Inneneinrichtung/Ordnung, Selbstbewusstsein (beim Sprechen) und Instagram Marketing gewagt.

Wie sind die Kurse aufgebaut?

Da sich die Themen sehr stark unterscheiden, kann man das nicht verallgemeinern. Aber oft gibt es zuerst ein bis zwei gröber gefasste Videos zur Einführung in das Thema. Danach folgen dann in kleinen Häppchen die einzelnen Lektionen. Man kann sich die Lektionen dadurch wirklich gut aufteilen und hat nicht wirklich die Ausrede „Keine Zeit“, da sie meist nur um die 3-10 Minuten lang sind. Oft stellen die Kurs-Lehrer auch „Resources“, das sind Arbeitsblätter oder Zusammenfassung der wichtigsten Punkte, zusammen, die man sich speichern oder ausdrucken kann. Das finde ich sehr cool, denn so geht das Wissen nicht verloren, und man kann sich das Wichtigste später noch einmal anschauen. Das letzte Video ist oft auch eine kurze Zusammenfassung des „Lernstoffs“. Man kann übrigens auch eigene Projekte, die man durch einen Kurs erstellt hat, teilen oder sich die Projekte anderer anschauen, um sich weiter inspirieren zu lassen.

Photo by Ivan Samkov on Pexels.com

Wie viel Neues habe ich bisher wirklich gelernt?

Ich muss sagen, ich hatte eine große Anfangsmotivation, dann eine Phase, wo ich kaum aktiv auf Skillshare war, und jetzt kommt bin ich gerade wieder im Flow und schaue recht regelmäßig neue Videos. Tatsächlich hängt es sehr vom Kurs ab – bei einigen hatte ich schon super viele „Aha“-Momente, bei anderen war es eher so, dass mir Dinge, die ich unterbewusst schon auf dem Schirm hatte, wieder ins Bewusstsein gerufen wurden. Ich kann aber sagen, dass ich schon viel mehr wertvolle Dinge dazu gelernt habe, als ich erwartet hätte. Und nicht nur das, ich kann diese Dinge auch gut gebrauchen und praktisch anwenden, zum Beispiel für den Blog oder andere Schreib-Projekte.

Fazit: Lohnt es sich? Werde ich es weiter kostenpflichtig nutzen?

Meine kostenlose Probezeit auf Skillshare endet in etwa zwei Wochen und ich habe noch so einige Kurse, die mich brennend interessieren. Den Themen Fotografie und Musik wollte ich mich zum Beispiel noch widmen, und meine Playlist mit Kursen zu „Creative Writing“ bin ich auch noch lange nicht durch. Deshalb denke ich, dass ich (entweder direkt im Anschluss an mein Probeabo oder einfach später dieses Jahr, wenn mir danach ist) ein kostenpflichtiges Abo für einei gewisse Zeit abschließen werde.

Wenn du Skillshare auch mal testen möchtest, kannst du das übrigens für 2 Monate kostenlos machen. Hier ist der Link dazu.

Ich hoffe, euch hat dieser Beitrag gefallen und war hilfreich für euch. ❤ Bis nächsten Montag, eure Leo!

Bleibt up to date und entdeckt wöchentlich gute Musik & Bücher auf meinen Social Media Accounts:

4 Gedanken zu “persönliches Wachstum durch Online-Kurse? – Skillshare Review

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s