Raus aus der Frühjahrsmüdigkeit?!“ Selfcare & Outfit Inspiration für den Frühling

*Dieser Blogbeitrag enthält bezahlte Werbung

Eigentlich hatte ich mich auf den Frühling gefreut, so wie jedes Jahr. Aber dieses Jahr erschlägt mich eine Welle von Energielosigkeit. Und dann ist da natürlich noch die Hilflosigkeit angesichts der Pandemie.
Obwohl, eigentlich ist es eher ein Auf und ab. An manchen Tagen schaffe ich total viel, am nächsten würde ich das Bett am liebsten gar nicht verlassen. Anfangs war es schwer für mich, das anzunehmen. Unsere Gesellschaft ist eben darauf ausgelegt, immer zu funktionieren. Ich weiß aber, wenn ich mich jetzt nicht gut um mich kümmere, dann wird diese Phase viel länger andauern, als wenn ich mir die Zeit für mich nehme und auf meine Bedürfnisse höre. Noch habe ich Semesterferien und die sind doch eigentlich genau dafür da.

Dinge, die mich in diesem Frühling aufmuntern und happy machen:

  • intuitive Bewegung. Ob Yoga, tanzen, spazieren oder ein intensives Workout – je nachdem, wozu ich Kraft habe. Dabei wird man automatisch wach und kann oft von negativen und sorgenvollen Gedanken abschalten.
  • Pastellfarben. Farben können so viel mit meiner Stimmung machen, und ein schönes Outfit, in dem ich mich gut fühle, sowieso. Mein Outfit, das ich auf den Fotos trage, ist aus der nachhaltigeren Kollektion von ORSAY. Dort gibt es eine tolle Auswahl an Röcken und Cardigans, die perfekt für den Frühling ist.*
  • Telefonate mit meinem Freund und anderen vertrauten Menschen ❤ Das ist immer eine Aufmunterung, wenn man sich in einem emotionalen Tief befindet.
  • meine kleine Pfannkuchenpflanze und die schönen Blumen, die ich zum Geburtstag bekommen habe. Ich hätte nicht gedacht, dass ich mich mal zu einer #plantmom entwickeln würde, aber etwas Grün im Zimmer strahlt so viel Gemütlichkeit und Ruhe aus.
  • Sonne tanken auf dem Balkon. Manchmal erlaube ich es mir, einfach mal nur zu sein. Dort zu sitzen und die Wärme auf meiner Haut zu spüren. Solche achtsamen Momente nehmen wir uns doch viel zu selten, oder?

Hat euch die Frühjahrsmüdigkeit dieses Jahr genauso erwischt und wie geht ihr mit solchen anstrengenden Phasen um?

Für mehr Inspiration schaut gerne mal auf meinen Social Media Accounts und auf Spotify vorbei!

Bis bald, eure Leo. xoxo

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s